Allround Kids – Sportliches Verteidigen

Im fairen Kräftemessen respektvolles Miteinander unter Regeln lernen.

Allround Kids | Sportlich bewegen

Bei den ALLROUND KIDS kann sich Dein Kind ab einem Alter von 8 Jahren mehr sportlichen Herausforderungen stellen. Hier bilden eine Ausdauererwärmung, Kraft- und Dehnungsübungen sowie Fallschule den allgemeinen Teil des Trainings. Dazu bieten dann Werfen und sich nicht werfen lassen, am Boden einen Festhaltegriff durchzuführen oder daraus zu entkommen vielfältige Möglichkeiten, sich im respektvollen Mit- und Gegeneinander auszupowern.

Auch das Training mit Schlagpolstern, welche hier verstärkt zum Einsatz kommen, bietet genügend Gelegenheiten so richtig drauf zu hauen. Denn diese sollen echt starke oder schnell nacheinander ausgeführte Tritte, Handkantenschläge sowie Knie- und Fauststöße aushalten. Genau das Richtige, um vielleicht angesammelten Frust los zu werden oder mehr aus sich herauszuholen, als man bisher glaubte.

Kleine Kampfherausforderungen, die unter den Kindern einen verantwortungsvollen Umgang miteinander erfordern, sind ein weiterer wichtiger Teil des Trainings. Dadurch verbessert sich bei Deinem Kind nicht nur die Konzentration auf den eigenen Körper sondern auch die Fähigkeit, das Verhalten anderer richtig einschätzen zu können. Auf diese Weise lernt Dein Kind seine Kraft besser zu kontrollieren, bekommt mehr Körperbeherrschung und wird beweglicher.

Allround Kids | Neue Kräfte

Mit wachsendem Alter steigt auch die körperliche Kraft Deines Kindes. Da gibt es viel auszuprobieren. Wie stark bin ich wirklich? Sind andere Kinder auch so stark? Bin ich vielleicht sogar der Stärkste? Auf diese und ähnliche Fragen kann Dein Kind bei den ALLROUND KIDS Antworten finden. Denn hier hat es die Möglichkeit, sich unter Regeln in einer kontrollierten Umgebung mit Gleichaltrigen zu messen und zu lernen, seine neuen Kräften gezielt und verantwortungsvoll einzusetzen. Aber es erfährt hierdurch auch, welche Folgen deren unbedachter Einsatz haben kann. Vorsicht, Rücksicht, Respekt und eine realistische Selbsteinschätzung sowie Willenskraft sind hier unverzichtbare Grundwerte, die wir dabei Deinem Kind näher bringen, um ihm zu helfen, einen starken und gefestigten Charkter zu entwickeln.

Lust auf 2 kostenfreie Infotrainings?

Selbstsicherheit

Auffassungsgabe, Kreativität, Vorstellungsvermögen und Aufmerksamkeit, aber auch Durchsetzungs- und Willenskraft sind nicht nur für die Schule wichtige Fähigkeiten sondern auch grundlegend für ein gewisses Maß an Selbstsicherheit. Doch oftmals fehlt es Kindern nicht nur an einer dieser Eigenschaften, was dann neben fachlichen Problemen in der Schule häufig noch zu sozialen Schwierigkeiten führt. In diesen Fällen kommt es schnell zu einer Spirale, aus der es schwer fällt sich wieder zu befreien. Das wollen wir ändern!

Allround Kids | Inhalte

• sportliche Bewegungskoordination
• kampfsportorientierte Techniken
• Würfe und Gegenwürfe
• Verteidigung am Boden
• kontrolliertes Kämpfen mit Vorgaben
Menü