Allround Kids

Ringen. Raufen. Kräfte messen. Unter Regeln
einen fairen und respektvollen Umgang lernen

Bei den Allround Kids stellt sich Ihr Kind mehr sportlichen Herausforderungen. So bilden eine Ausdauererwärmung, Kraft- und Dehnungsübungen sowie Fallschule den allgemeinen Teil des Trainings. Dazu bieten dann Werfen und sich nicht werfen lassen, am Boden einen Festhaltegriff durchzuführen oder daraus zu entkommen sowie auf Polster zu schlagen und zu treten vielfältige Möglichkeiten, sich im respektvollen Mit- und Gegeneinander auszutoben. So lernt Ihr Kind seine Kraft besser einzuschätzen, bekommt mehr Körperbeherrschung und wird beweglicher.