Stick Kids – Stock und Alltagsgegenstände

Ritter oder jedi sein.
mit
Spiel und Fantasie
zu mehr Koordination.

Stick Kids | Rucksack, Jacke, Federmappe

Mit dem Programm der STICK KIDS erhält Dein Kind ab einem Alter von 8 Jahren die Möglichkeit, in die Welt der Ritter und Jedi einzutauchen. Denn das ist es, was ein Kind heute oft mit einem Stock verbindet. Sicher kann man damit auch im Boden wühlen oder im Sand malen und ihn werfen aber vor allem kann man damit kämpfen. Gib Deinem Kind einen Stock in die Hand und noch im selben Moment musst Du Dich einem heldenhaften Schwertschwinger stellen.

Diesem natürlichen Drang geben wir einen kontrollierten Rahmen, in dem Dein Kind den Umgang mit einem Stock spielerisch und vor allem sicher erlernen kann. Hierzu werden speziell gearbeitete Polsterstöcke verwendet, bei denen man auch einen etwas härteren Treffer unbeschadet übersteht. Anfangs gilt es vielfältige Bewegungsmuster zu erlernen, deren koordiniertes Üben eine gewisse Konzentration verlangt. Hierbei wird immer sowohl rechts als auch links geübt, wodurch beide Gehirnhälften angeregt und somit die geistigen Fähigkeiten gefördert werden.

Im weiteren Verlauf des Trainings kommen dann noch andere alltäglichere Gegenstände – einen Stock hat man ja nicht wirklich immer dabei – zum Einsatz. So wird ein Rucksack zum Schild, eine Jacke zum schützenden Superheldenumhang oder eine Federmappe zum Laserschwertgriff. Dabei fordert der Einsatz all dieser Gegenstände und der Stock immer eine realistische Selbsteinschätzung sowie Verantwortung und Rücksicht dem Partner gegenüber. Auch das Zurückstellen der eigenen Interessen, um seinem Übungspartner eine korrekte Bewegungsausführung zu ermöglichen ist hier wichtiger Bestandteil des Trainngs.

Lust auf 2 kostenfreie Infotrainings?

Stick Kids | Verwurzelungen

Seit Beginn der Menschheit sind wir mit dem Stock als Werkzeug bei der Jagd, im Kampf und im Alltag verwurzelt. Er war Halterung für Pfeilspitzen, als Keule schlagkräftig im Einsatz und viele Gegenstände wie z.B. Leitern wurden mehr oder weniger aus Stöcken gebaut. Selbst heute noch dienen neben den modernsten Werkstoffen grob betrachtet Stöcke als Grundlage für Spaten, Axt und Besen, um nur einige zu nennen. Kein Wunder also, dass er fest in unseren Gedanken und denen unserer Kinder verwurzelt ist. Diesem Umstand und dem Bedürfnis das Mysterium Stock in allen Größen zu erforschen, wollen wir mit Deinem Kind zusammen nachgehen. So kann es nicht nur in seine Fantasien eintauchen, sondern lernt auch, sich mit einem Stock oder ähnlichem Gegenstand tatsächlich zu verteidigen.

Selbstbewusstsein

Das Wissen, sich wehren und schützen zu können, gibt Deinem Kind neue Kenntnisse über sich selbst und ein ganz neues Körpergefühl. Es wird eine aufrechtere Körperhaltung einnehmen und viel selbstbewusster Auftreten. Dies macht es Deinem Kind zum Beispiel in der Schule einfacher, Vorträge zu halten und sich Hänseleien nicht mehr gefallen zu lassen. Eventuell vorkommende tätliche Übergriffe dann tatsächlich auch mal abwehren zu können, verringert diese bis sie schließlich ganz aufhören. Und das wollen wir erreichen!

Stick Kids | Inhalte

• Umgang mit Stock und Schild
• Alternativ mit z.B. Jacke oder Rucksack
• Koordination von rechter und linker Seite
• Frühzeitiges Erkennen und Reagieren
• Einfache Kampfszenarien

Menü